Führungen mit Orgelkonzert

Die Orgel der Stiftskirche Dürnstein wurde im Jahr 1724 vom Wiener Orgelbaumeister Johann Christoph Panzner fertiggestellt und ist das einzig von ihm erhalten gebliebene Werk.
Es befindet sich bis heute im Originalzustand und besitzt zwei Manuale und Pedal mit 16 klingenden Registern, hat ca. 800 Pfeifen und gehört zum süddeutschen Typ einer Barockorgel.

Nach dem Stiftsrundgang hören Sie Werke alter Meister, die speziell für diesen Orgeltyp komponiert haben und darüber hinaus kompromisslos auf dieser Orgel zu realisieren sind.

Gesamtdauer für Führung und Orgelkonzert ca. 1,5 Stunden.  
Buchbar für Gruppen ab 20 Personen. Preis auf Anfrage.