Advent im Stift Dürnstein

07. November 2018

Am 8./9. sowie 15./16. Dezember wird im Rahmen des Wachauer Advents im Stift Dürnstein ein buntes Programm zum Advent geboten.

 

Advent heißt Ankunft! In diesem Sinne freuen wir uns, Sie am 2. und 3. Adventwochenende im Stift Dürnstein begrüßen zu dürfen.

  • Besinnliches zum Advent gibt es jeweils um 12:30 Uhr in der Krypta.
  • Von 13:00 bis 16.30 Uhr können sich Kinder in der Weihachtswerkstatt kreativ betätigen (Kerzen verzieren, Strohsterne basteln, Lebkuchen verzieren).
  • Um 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit für unsere jungen Gäste die Weihnachtskrippe zu entdecken (Dauer ca. 20 Minuten).
  • Eine Adventführung durch das Haus wird um 15 Uhr (außer am 8.12. da Adventbesinnung in der Stiftskirche) geboten.
  • Um 16.30 Uhr wechseln sich ein Theatererlebnis Herr Holle hört Weihnachten am 8.12., mit einem Konzert von Cantus Vivdendi und dem Kinderchor Krems am 15.12. bzw. einem gemeinsamen Weihnachtsliedersingen am 9. und 16.12. ab.
  • Eine Krippenausstellung der Familie Weixelbaum ist ebenfalls zu sehen. Der Klosterladen des Stiftes Herzogenburg bietet weihnachtliche Produkte zum Verkauf an. Die Volksschule Dürnstein hat einen Adventbasar vorbereitet.    
  • In der ehemaligen Prälatur ist eine Kunstausstellung mit Werken von Christian Gmeiner: Grafik, Emailmalerei und Eitemperamalerei auf Leinwand, Veronika-Anna Häuselhofer: Textilkunst - Gewebte Farbe, Grafik, Accessoirs aus Seide und Heide Thurner: Ölbilder zu sehen.

Das genaue Programm im Stift Dürnstein zum Download finden Sie hier.    

Download des gesamten Programmflyers Wachauer Advent Schloss und Stift Dürnstein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!